WELCO GmbH & Co. KG

Ottostraß 13
92442 Wackersdorf (Bayern)
Deutschland
Share
Anfrage senden bewerten

Details

Spezialisiert auf die Oberflächenveredelung von Automobil- und Motorradteilen in Designqualität. Fokus sind die drei Beschichtungsverfahren Pulverbeschichten, Eloxieren und KTL-Beschichten.

Pulverbeschichten

Das Pulverbeschichten ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein in der Regel elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlacken beschichtet wird. Dabei wird das Pulver elektrostatisch oder tribostatisch auf den zu beschichtenden Untergrund aufgesprüht und anschließend eingebrannt. Im Vorfeld wird das Werkstück gut entfettet und mit Korrosionsschutz behandelt. Heutzutage können die Einbrenntemperaturen, je nach Anwendungsfall, stark variieren. Typische Einbrennbedingungen liegen zwischen 170 und 200°C.

Eigenschaften und Vorteile unserer Pulverbeschichtung:

  • Umweltfreundlich
  • Hoher Korrosionsschutz
  • Hohe Kratz- und Schlagfestigkeit
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
     

  

Kathodische Tauchlackierung

KTL-Beschichten steht für Kathodische Tauchlackierung und gehört zu den elektrochemischen Lackierverfahren. Die kathodische Tauchlackierung nutzt elektrochemische Vorgänge, um Farbe abzuscheiden. Das beim Elektrotauchlackieren zugrunde liegende physikalische Prinzip besteht darin, dass sich Materialien mit gegensätzlicher Ladung anziehen und dadurch eine sehr gute Haftung erzielen.
Vor dem Beschichtungsprozess wird eine Gleichspannung an das Werkstück angelegt, das anschließend in ein Lackbad mit gegensätzlich geladenen Lackpartikeln getaucht wird. Die Lackpartikel werden von dem Werkstück angezogen, auf ihm abgeschieden und bilden einen gleichmäßigen Lackfilm über die gesamte Oberfläche. Aufgrund der elektronischen Anziehung haftet der Lack außerordentlich stark am Metall und kann während des Tauchvorgangs in Ecken, Kanten und Verwinkelungen vordringen. Beschichtet wird so lange bis die Beschichtung die vorgegebene Schichtdicke erreicht hat. Um eine maximale Beständigkeit der Beschichtung zu erzielen, vernetzt der Lackfilm anschließend im Einbrennofen und härtet bei etwa 180°C aus.

Eigenschaften und Vorteile unserer KTL-Beschichtung:

  • Hoher Korrosionsschutz
  • Hohe Kratzfestigkeit und Beständigkeit gegen Steinschlag und Salzwasser
  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Hohe Umweltfreundlichkeit
     

 

Eloxieren

Eloxal ist die Abkürzung für Elektrolytische Oxidation von Aluminium - einer künstlichen Erzeugung einer Oxidschicht auf der Aluminiumoberfläche.

Bei der GS-Anodisation wird das Aluminiumwerkstück in einem Schwefelsäure-Elektrolyt an die Anode einer Gleichstromquelle angeschlossen. Bei Stromfluss wandern sauerstoffhaltige Anionen von der Kathode zur Anode und geben dort den Sauerstoff ab. Der Sauerstoff reagiert mit dem Aluminium zu Aluminiumoxid, so dass sich eine dünne, porenfreie Sperrschicht bildet. Infolge der Badspannung wird der Widerstand der Sperrschicht durchschlagen, so dass der Elektrolyt in die Durchschlagpore wandert und am metallischen Grund eine neue Sperrschicht bildet. Der Vorgang wiederholt sich laufend, wodurch sich eine poröse, transparente Oxidschicht bildet. Sie wächst zu 2/3 in das Metall hinein und ist fest mit dem Grundmetall verbunden.

Eigenschaften und Vorteile unserer Eloxal-Beschichtung:

  • Hohe Farb- und Korrosionsbeständigkeit
  • Große Härte und Abriebfestigkeit
  • Schutz der dekorativ bearbeiteten Oberfläche
  • Hitzebeständigkeit


 

 

Die mechanische Vorbehandlung bieten wir mittels unserer Drucklufthandstrahlanlage (Edelkorund / Glasperlen), unserer Rundtischschleuderstrahlanlage (Medium: Edelstahlguss rund - CrNi (Ø 0,2 - 0,4 mm)), unserer Hängebahnschleuderstrahlanlage (Medium: Edelstahlguss Cr-Shot (Ø 0,4 - 0,8 mm)) und unserer Durchlaufgleitschleifanlage an.

 

Räder linieren

Zur industriellen Lackierung von Rädern mit Nasslack haben wir ein spezielles Verfahren entwickelt.
Dabei können alle Räder mit allen Uni-Lacken bearbeitet werden.

WARUM RÄDER LINIEREN BEI WELCO:

  • Industrielle Räderlinierung
  • Auch individuelle Wünsche können erfüllt werden
  • Fertigung hoher Stückzahlen möglich
  • Widerstandsfähige Oberfläche
Räder linierenRäder linieren

 

Räder linierenRäder linieren

  

Geo-Daten

Keywords

#Oberflächentechnik, #Oberflächenbeschichtung, #Oberflächenbearbeitung, #Oberflächenveredelung, #Oberflächenveredlung, #Pulverbeschichten, #Beschichten, #Beschichtungstechnik, #Eloxieren, #Eloxal, #Korrosionsschutz,

Read More
WELCO GmbH & Co. KG
Ottostraß 13
92442 Wackersdorf (Bayern)
Deutschland

Social Media Profile

Firmenfilm

Anfrage Senden

500

Browse Clear

max.: 1000KB

Geschäftszeiten

Montag : 07:00 - 15:30

Dienstag : 07:00 - 15:30

Mittwoch : 07:00 - 15:30

Donnerstag : 07:00 - 15:30

Freitag : 07:00 - 15:30

QR-Code

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Statistik Monitor