Otto Winter Werkzeugbau GmbH

Bohrrainstrasse 3
75239 Eisingen (Baden-Württemberg)
Deutschland
Share
Anfrage senden bewerten

Details

Qualität seit über 100 Jahren

Die Firma Winter wurde vor über 100 Jahren als Schlosserbetrieb gegründet. Inzwischen fertigen wir mit unseren knapp 20 Mitarbeitern Folgeverbundwerkzeuge und Stanzteile für verschiedenste Industriebereiche wie Automotive, Maschinen- und Anlagenbau und Elektronik. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist bei uns schon lange ein gelebter Standard. Wir liefern unsere Produkte in verschiedenste Länder in Europa sowie nach Asien. Durch die hauseigenen Abteilungen Konstruktion, Werkzeugbau und Stanzerei 

sind wir in der Lage, reaktionsschnell und flexibel auf Kundenwünsche einzugehen. Gerne unterstützen wir unsere Kunden schon in der Konstruktionsphase, um fertigungsgerechte Stanzteile zu erzielen. Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir an offenen, vertrauensvollen und langfristigen Kundenbeziehungen interessiert. Wir sind uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und sind deshalb bestrebt, möglichst umweltschonende und nachhaltige Verfahren und Anlagen einzusetzen.


Stanz- und Biegeteile

In unserer Stanzerei können wir mit 8 automatisierten Stanzautomaten bis zu einer Presskraft von 120 Tonnen Stanz- und Biegeteile in Blechstärken von 0,1 – 2,0 mm herstellen.

Dabei haben wir eine jahrzehntelange Erfahrung mit den unterschiedlichsten Materialien, wie beispielsweise verschiedenen Stahllegierungen, Edelstahl, Aluminium, Messing, Kupfer, Kupfer-Beryllium-Legierungen und Kunststoffen.

Gerne bieten wir Ihnen Ihre Stanzteile nach Bedarf mit allen gängigen Reinigungs-, Härte- und Oberflächenbeschichtungsverfahren an. Insbesondere für unsere Kunden aus der Automotiv- und Elektrobranche arbeiten wir eng mit verschiedensten Galvanikunternehmen im Bereich von Schütt- und Selektiv- bzw. Bandgalvanik zusammen. Die Stanzteile können von uns als Schüttgut, verpackt nach vorgegebenen Losgrößen, als Bandware oder gegurtet geliefert werden. Auch umspritzte Stanzteile können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit ausgesuchten Lieferanten anbieten.

Eine automatisierte Fertigung für mittlere bis große Stückzahlen ist nur durch eine entsprechende Werkzeugüberwachung garantiert. Deshalb zählt der Einsatz von Auswurf- und Vorschubkontrolle, Presskraftüberwachung, berührungsloser Doppelblech-Detektion und Körperschall-Sensorik bei uns zum Tagesgeschäft.

Sicherheit aus Überzeugung!


Werkzeugbau


Unser Werkzeugbau stellt mit qualifizierten und motivierten Facharbeitern Stanz- und Biegewerkzeuge bis hin zum komplizierten Folgeverbundwerkzeug her. Moderne, präzise Werkzeugmaschinen und langjährige Erfahrung  sind die Basis für präzise und zuverlässige Werkzeuge. Je nach Einsatzzweck arbeiten wir mit traditionellen Werkzeugstählen oder auch mit Pulverstählen und Hartmetallwerkstoffen. Auch die Wartung und Reparatur erfolgt im eigenen Haus mit Fachpersonal. Dies ist eine der Voraussetzungen für eine prozesssichere Teilefertigung.

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage – wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

Geo-Daten

Keywords

#Stanzteile, #Biegeteile, #Werkzeugbau, #Konstruktion, #Mechanische Fertigung, #Stanzteile , #Werkzeugbau, #Werkzeuge, #Fräswerkzeuge, #Drehwerkzeuge, #Folgeverbundwerkzeuge ,

Read More
Otto Winter Werkzeugbau GmbH
Bohrrainstrasse 3
75239 Eisingen (Baden-Württemberg)
Deutschland

Social Media Profile

Firmenfilm

Anfrage Senden

500

Browse Clear

max.: 1000KB

Geschäftszeiten jetzt geöffnet

Montag : 08:00 - 17:00

Dienstag : 08:00 - 17:00

Mittwoch : 08:00 - 17:00

Donnerstag : 08:00 - 17:00

Freitag : 08:00 - 17:00

QR-Code

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Monitoring