Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

METTEC GUSS Metallgießerei und Formenbau GmbH

Boschstraße 36
4600 Wels (Oberösterreich)
Österreich
Share
Anfrage senden bewerten

Details

METTEC GUSS | Vom Ein-Mann-Betrieb zum Mittelstand

Die Gießerei METTEC GUSS wurde 1953 von Hans Schwarz als Ein-Mann-Betrieb gegründet. Über die Jahre wurde das Leistungsangebot kontinuierlich erweitert, um den Kunden ein ideales Umfeld zur Produktion ihrer Aufträge zu bieten. Ideenreichtum, Leidenschaft und Qualität haben METTEC GUSS über die Jahrzehnte zum führenden oberösterreichischen Anbieter für Aluminium- und Rotgusslegierungen gemacht.


 

 

WERKZEUGBAU

METTEC GUSS überzeugt mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung von Kokillengusswerkzeugen. Unsere Kernkompetenzen im Werkzeug- und Vorrichtungsbau garantieren unseren Kunden rasche und flexible Umsetzung. Mit Kompetenz, Erfahrung und Projektmanagement begleiten unsere Spezialisten jeden einzelnen Auftrag. 

 


KONSTRUKTION & SIMULATION

Ihre Konstruktion liefert das Fundament. Auf dieser Basis prüfen wir die Gießbarkeit der Bauteile gleich zu Beginn. Mittels Formfüll- und Erstarrungssimulation werden dabei, die zu erwartenden mechanischen Eigenschaften berechnet. Mit der Software vom Weltmarktführer MAGMA evaluieren unsere Experten vorab die Ergebnisse. Die Geometrie der Bauteile wird aufgrund der Ergebnisse optimiert – wertvolle Zeit und Kosten werden so gespart.


KOKILLENGUSS

METTEC GUSS ist Spezialist für das Dauerformverfahren und liefert mit viel Erfahrung und spezialisiertem Know-how ideale Ergebnisse, abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Auftraggeber. Durch die Verwendung von Sandkernen können wir Gussformen mit komplexen Hinterschneidungen produzieren. Werden Gewindeeinsätze, Schrauben, Büchsen, Bolzen, Rohre oder Bleche in das Bauteil eingegossen, bewirkt dies eine kostengünstige Verstärkung der Struktur und erspart die kostenintensive mechanische Nachbearbeitung. 


MODELLBAU

Mittels 3D Technologie entstehen auf Basis der Konstruktion unserer Kunden Modelle und Kernkästen aus Metall, Kunststoff, Styropor oder Kunstharz. Die Auslegung der Gießtechnologie entsteht in enger Abstimmung mit der Kernmacherei und der Sandgießerei. Für optimale Ergebnisse bei der Entwicklung und Herstellung eines Gießereimodells zählen das räumliche Vorstellungsvermögen und die Erfahrung von Spezialisten. In diesem Bereich kooperieren wir mit ausgewählten Modellbauern oder fertigen Inhouse.


SANDGUSS

Mit dem Sandgussverfahren lassen sich geringe Formkosten und aufwendigere Geometrien mit Hohlräumen und Hinterschneidungen verwirklichen. METTEC-GUSS bietet das Handformverfahren für Kleinserien, Prototypen und Serien mit häufigem Modellwechsel. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden auch das Maschinenformverfahren für größer Serien mit komplexen Teilegeometrien an. Unser Spektrum erstreckt sich hierbei auf Sandgussteile mit Stückgewichten zwischen 200 g und 100 kg.


GUSSPUTZEREI

Die Kunst des Gussputzens wird bei METTEC GUSS großgeschrieben. Unsere Spezialisten bearbeiten jedes Teil in Handarbeit und sind in der Lage auch komplizierte Produktanforderungen umzusetzen. Die körperliche Arbeit wird an ergonomisch speziell abgestimmten Arbeitsplätzen verrichtet.

 


WÄRMEBEHANDLUNG

Durch spezielle Verfahren sind wir im Bereich der Wärmebehandlung in der Lage die mechanischen Eigenschaften von Aluminiumgusslegierungen, um bis zu 200 Prozent zu erhöhen. Mit unseren hausinternen Verfahrensabläufen stehen wir für hohe Prozesssicherheit und Effizienz. Die anschließende Überprüfung der Kennwerte, garantiert die Einhaltung der Vorgaben laut DIN EN 1706 oder Ihrer individuellen Anforderungen.


ABDICHTEN

Das Imprägnierverfahren von METTEC GUSS liefert, mit im Vakuum aufgebrachtem Harz, überzeugende Ergebnisse. Um die Dichtheit von Gussteilen für den Gebrauch als Motorenteile, Ölwannen, Pumpengehäuse, Filterteile oder Ventile nutzbar zu machen, ist die Abdichtung oftmals essenziell. Wir produzieren für Sie druckdichte Teile, die in hydraulischen wie auch pneumatischen Systemen beständig eingesetzt werden.


BAUGRUPPENMONTAGE

Wir sind bestrebt das perfekte Endergebnis für unsere Kunden zu verwirklichen. Neben Guss und Nachbearbeitung erledigen unsere Spezialisten auch die individuelle Montage der Bauteile. So sparen Sie wertvolle Zeit! Wenn Sie wünschen, übernehmen wir auch gerne die Oberflächenbehandlung und pulverbeschichten, lackieren, eloxieren oder polieren Ihre Bauteile, je nach Anforderung.


PROTOTYPING IM 3D-DRUCK

Digitale Evolution im Metallguss. Die Technologie des 3D-Drucks hat uns von METTEC zu 100 % überzeugt. Sie als Kunde profitieren vom Wegfall der Modellkosten, kürzer Lieferzeit und der Umsetzbarkeit hochkomplexer Geometrien die konventionell nicht herstellbar wären. Wir von METTEC haben sein enormes Potential rasch erkannt und in der eigenen Fertigung gewinnbringend eingesetzt. Die Funktionsweise ist rasch erklärt: Mittels eines „Druckers“ wird Schicht um Schicht der Sandformen hergestellt.

Geo-Daten

Keywords

#Konstruktion, #Werkzeugbau, #Kokillenguss, #Modellbau, #Sandguss, #Kernmacherei, #Gussputzerei, #Wärmebehandlung, #Abdichten, #Baugruppenmontage, #Kompetenzbereich CNC,

Read More
METTEC GUSS Metallgießerei und Formenbau GmbH
Boschstraße 36
4600 Wels (Oberösterreich)
Österreich

Social Media Profile

Firmenfilm

Anfrage Senden

350

Browse Clear

max.: 1000KB

Geschäftszeiten

Montag : 08:00 - 17:00

Dienstag : 08:00 - 17:00

Mittwoch : 08:00 - 17:00

Donnerstag : 08:00 - 17:00

Freitag : 08:00 - 17:00

QR-Code

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Monitoring