• MailEmail-Support o. Freecall: Deutschland 0800 BAILAHO / 0800 2 245 246 Österreich 0800 22 33 18 Schweiz 0800 11 21 07

Bailaho belegt 2. Platz beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand

Die Firmen finden, die Sie wirklich suchen!
Exakt nach Ihren Suchkriterien!

Bailaho belegt 2. Platz beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand

Bailaho belegt 2. Platz beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand

erstellt von Admin2 am 03-22-2016 10:42 in der Kategorie Pressemitteilungen

Die Firmensuchmaschine Bailaho hat beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand den 2. Platz in der Kategorie "Internet-Services" belegt! Von über 5.000 Bewerbern konnte die Firmensuchmaschine Bailaho als innovative Lösung die hochkarätig besetzte Jury überzeugen und sich in der Kategorie "Internet-Services" den zweiten Platz sichern!

Neben der dekorativen Urkunde, dem entsprechenden Signet für die Website freut sich die Firmensuchmaschine Bailaho auch über die Erwähnung und Aufführung in der IT-Bestenliste des Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand: http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/static/images/2016/INNOVATIONSPREIS-IT_Sieger_2016.pdf

Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ist ein Business-Award. Eine hochkarätig besetzte Jury bewertet die eingesandten Bewerbungen und prämiert und vergibt dann die Preisträgerschaften und "Best ofs" in verschiedenen Bereichen und Kategorien. Die Preis­ver­lei­hung fin­det im zeit­li­chen Rah­men der Ce­BIT, vom 14. bis 18. März 2016, statt. Die Sie­ger wer­den über das gro­ße Me­di­en­netz­werk der In­i­tia­ti­ve Mit­tel­stand be­kannt ge­ge­ben.

Unter dem Motto-Slogan "THINK. INNOVATION. – Innovationen für die Zukunft" kürt die In­i­tia­ti­ve Mit­tel­stand in die­sem Jahr zum drei­zehn­ten Mal be­son­ders in­no­va­ti­ve IT-Pro­duk­te und Lö­sun­gen mit dem INNOVATIONSPREIS-IT.  Ob In­ter­net of Things, Smart Da­ta, Cloud Com­pu­ting oder Da­ten­si­cher­heit - es zählt der In­no­va­ti­ons­ge­halt so­wie der Nut­zen und die Eig­nung der Lö­sung für den Mit­tel­stand.

Mit 38 Ka­te­go­ri­en und zwei zusätzlichen Son­der­aus­zeich­nun­gen deckt der Preis al­le Be­rei­che mo­der­ner IT für den Mit­tel­stand ab. Von Apps über E-Com­mer­ce bis hin zu Wis­sens­ma­na­ge­ment. Selbst neue Pro­duk­te wie Wea­ra­b­les aus dem Be­reich „E-Healt­h“ und Lö­sun­gen im Be­reich Smart Da­ta fin­den ih­ren Platz.

Die un­ab­hän­gi­ge Ju­ry des INNOVATIONSPREIS-IT 2016 der In­i­tia­ti­ve Mit­tel­stand ist hoch­ka­rä­tig be­setzt. Zu den Ex­per­ten ge­hö­ren Pro­fes­so­ren, Wis­sen­schaft­ler, Bran­chen­ver­t­re­ter und Fach­jour­na­lis­ten. Die Ju­ro­ren be­wer­te­ten die ein­ge­reich­ten Pro­duk­te und Lö­sun­gen nach ei­nem fest­ge­leg­ten Kri­te­ri­en-Ka­ta­log. Kri­te­ri­en sind un­ter an­de­rem der In­no­va­ti­ons­ge­halt (Neu­heit, Pro­dukt­rei­fe und Zu­kunfts­o­ri­en­tie­rung), der Nut­zen (er­kenn­ba­rer Nut­zen, Aus­wir­kung auf Pro­fi­ta­bi­li­tät, Ef­fi­zi­enz­s­tei­ge­rung) und die Mit­tel­stands­eig­nung (Re­le­vanz für KMU, Prak­ti­ka­bi­li­tät, Im­p­le­men­tie­rung). Die hochkarätig besetzte Jury besteht aus Persönlichkeiten, wie auszugsweise Herr Prof. Dr. Rainer Alt von der Universität Leipzig (Professor für Anwendungssysteme in Wirtschaft und Verwaltung), Prof. Dr. Friedrich Augenstein (Professor für Consulting, Controlling und Unternehmensführung) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart, Prof. Dr. Anatol Badach (Professor für Telekommunikation und Netzwerke) an der Hochschule Fulda, Prof. Dr. Udo Bleimann - Professor für Wirtschaftsinformatik und Telekommunikation an der Hochschule Darmstadt, sowie viele weitere Personen mehr.

 



Leave a Comment